Team corratec
Team corratec

Herzlich Willkommen

Teamspirit – Training - Taktik - Leidenschaft & Freude

Neues Team – neues Rennen – neue Teamerfolge Radmarathon GF-Riccione, 15.04.2018 Riccione / ITA

Am Sonntag morgens am 8 Uhr standen die 6 Team corratec Starter bei ihrem ersten Teamevent 2018 gemeinsam mit den rennerprobten leidenschaftlichen routionierten italienischen Rennradfans an der Startline. Die Radmarathon- herausforderung im Feld mit mit fast 1500 Startern: die anspruchsvolle Strecke über 136 km mit 1952 Hm in den „Hügeln“ der Emila Romogna

Erste Eindrücke, erste feine Bildimpressionen, erste kleine Bilanz: weiterlesen…..

News 12.04.2018

Happy Birthday Bernd Hornetz

Der Ultra-Marathon-Spezialist Bernd Hornetz feiert heuten seinen – 50 zigen Geburtstag.

Dein Team corratec, corratec und alle Fans wünschen Dir alles Gute: dazu weiterhin die Freude und Power, die Dich auszeichnen.

Das legendäre Triple-Ultraradmarathon von „Geburtstagskind“ Bernd Hornetz: bei den 3 - mit der größten, legendären Radmarathons in Europa.

  • 2012 Nove Colle, Cesenatico / ITA
  • 2016 Ötztal Radmarathon, Sölden / AUT mehr...
  • 2017 SuperDolomiti, Lienz / AUT mehr...

Starker Auftakt 2018 mit Spögler Michael 

beim MendelRace

07.04.2018 Eppan – Mendelpass / ITA

- Platz 1 Sprintpreis „DigiSprint“ nach 4 km

  (Kreuzung Kalterer Höhe) mit 1300 Watt!

- Platz 2 overall:Platz 2 

  nach einer spannenden knappen Sprintentscheidung.

Bilder, Daten, O-Ton Michael Spögler weiterlesen…

News 02.04.2018

Neuer Teamrenner corratec CCT Evo Team Edition 2019

- erste spannende Teamfeedbacks.

Die Teamfahrer Michael Spögler, Roland Döring und Markus Emmerich haben ihre neuen „Waffen“ - die corratec CCT Evo Teamedition 2019 - neugierig auf Herz und Nieren gefahren und getestet.

Auszug aus den ersten Eindrücken:

  • Die neuen Renner vermitteln das angenehme Gefühl, sehr sportlich, sicher und schnell fahren zu können.
  • Das CCT Evo Team Edition 2019 ist dabei sportlich direkt, die eingesetzte Kraft produziert richtig Vortrieb und der Renner ist echt aeordynamisch und zugleich angenehm leicht.
  • Der neue Teamrennen bieten auch den nötigen Komfort für entspannten sportlichen Einsatz.
  • Die neuen Laufräder stehen gut, sind sehr steif bei geringem Gewicht und guter Aerodynamik. Die neuen Laufräder sind dazu kaum seitenwindanfällig, erstaunlich und zugleich super.

Zum Bild: Roland Döring und Markus Emmerich am Sudelfeld, einem der corratec Test- und Hausberge.

  • Erste schnelle Bilder der corratec CCT Evo Team Edition 2019 weiter ...

News 31.032018

Born to Race - Modell CCT Evo Team Edition 2019

Neue heiße Renner für das 2018 erneut stark und spannend aufgestellte Team corratec - mit 9 bewährten und neuen Teamfahren: die neueste blau-weiße 2019er Rennradkreation von corratec.

Am Karsamstag hatten 4 Teamfahrer (Johannes Berndl , Roland Döring, Markus Emmerich und Michael Spögler) bei corratec unter der Regie von Andre Seidel – Rennradspezezialst im corratec Montage Produktions Team – die neuen Teamrenner aufgebaut: mit Liebe, Kompetenz und Leidenschaft! Es war eine weitere gelungene Teamaktion: lehrreich, spannend und motivierend zugleich.  O-Ton der Teamfahrer nach der intensiven Aufbauaktion. „echt geile Geräte!“

News 20.03.2018

Präsentation Team corratec 2018

Zum Abschluss von drei Teamtraining- und Teambuilding-Camps wurden aktuell 9 ausgewählte, geeignete Athleten in das Team corratec 2018 berufen.

Die bisherigen wie bewährten Team corratec Fahrer – Johannes Berndl, Bernd Hornetz, Michael Markolf, Stefan Oettl und Martin Reisner – freuen sich auf ein spannendes Teamwork mit den 4 neuen  besonderen wie motivierten Teamkollegen. Alle heißen Roland Döring, Markus Emmerich, Ramon Mira de Orduna und Michael Spögler im Team corratec 2018 herzlich willkommen.

zur Präsentation des Team corratec…..

News 12.03.2018

Michael Spögler

Neu und besonders im Team corratec 2018

Michael bestritt im Herbst 2003 im Alter von 8 Jahren sein erstes Mountainbike-Rennen: und gewann auf Anhieb!. Das Highlight seiner erfolgreichen Mountainbike-Karriere war 2013 die Weltmeisterschaften im südafrikanischen Pietermaritzburg. Seit 2016 bestreitet Michael nur noch Rennradrennen. Warum?

Spannende Fahrerpräsentation mit Video vom Sieg am Kitzbühler Horn weiter…

News 04.03.2018

Neue Teamtrikotagen sind da und machen richtig Freude

Modell Team corratec Edition 2019 

- mit top aerodynamischem Schnitt und Material der Profiteams

Roland Döring und Markus Emmering haben gestern als erste ihr Team-Equipment nach der ihrer Nominierung in das Team corratec 2018 abgeholt. Bei sonnig warmem Radlwetter hatten Roland und Markus eine längere Trainingsrunde mit ihren neuen „Kleidern“ mit besonderer Freude und Leichtigkeit abgespult. Markus hatte gerade mit einem Bild geschrieben: „…die Klamotten sind der Hammer, super Passform, speziell die Sommersachen sind gigantisch…“ 

News 20.02.2018

Trainings- und Teambuildings-Camp

14.-18.02.2018 Kalltern an der Weinstraße / ITA

Nach zwei Teambulidings- und Trainingscamps im November und Januar traf sich das Team corratec 2018 zu einem 5 tägigen und dem vorletzten Trainings- und Teambuildings-Camp vor den ersten Rennen. Gesamt rollte das Team corratec dabei - meist in kompakter Teamformation - in 5 Tagen 23:30 h durch das meist sonnige Südtirol. Dabei wurden spannende 660 km und 9200 Hm gestemmt. weiterlesen...

News 15.01.2018

Team-Treff Nr 2 und Team-Training

im Projekt Team corratec 2018

12.-14.01.2018, Bad Feilbach / Kolbermoor

Bei dem Team-Buliding-Wochenende im Schwarzwald vom 17. bis 19.11.2017 hatte das Team corratec seine Visionen und Ziele für die Saison 2018 gemeinsam entwickelt und vereinbart. Vom 12.-14.01.2017 traf sich nun das Team corratec zum Team-Treff Nr 2 und  mit Team Training in Bad Feilnbach.  weiterlesen...

Du hast neue radsportliche Träume? 

Du hast neue Ziele für 2018 ?

das Team corratec wünscht Dir viel Erfolg und alles Gute auf Deinem Weg

Berndl Johannes, Canella Marco, Döring Roland, Emmerich Markus, Hofmann Wolfgang, Hornetz Bernd, Markolf Michael, Mira de Orduna Ramon, Oettl Stefan, Reisner Martin und Spögler Michael.

Bernd Hornetz – Starkes Saisonfinale

  - bei Generalprobe zur UCI Gran Fondo World Championships 2018

  - 30.09.2017 Platz 5 beim Einzelzeitfahren (22 km mit 300 Hm)

  - 01.10.2917 Platz 3 beim 2 ° Granfondo Tre Valli Varesine (130 km mit 1993 Hm)

30.09.-01.10.2017 Varese / ITA

weiterlesen...

Erfolgreicher Team corratec Saisonendspurt

Radklassiker Eddy Merckx Classics im Salzburger Land

- Zwei Siege und Platz 3 overall

- weiterer Sieg in der Teamwertung mit Bernd Hornetz,

  Michael Markolf, Stefan Oettl und Martin Reisner 

- Michael Markolf gewinnt Platz 3.overall einer engen

  Sprintentscheidung 

- Stefan Oettl - 4. overall – Sieger im Rennen der Master 

- UND: 20.000 € Spende für Wings for Life bei Charity-Ausfahrt

   Radmarathon-Schirmherr Eddy Merckx

10.09.2017, Fuschl am See / AUT

weiterlesen....

  • mit Rennbildern, Rennbericht, Fazit, 20.000 € Spende für Wings for Lif, O-Ton Team corratec Starter

Ein Team, ein Sieg……

Team corratec gewinnt souverän Teamwertung beim legendären Ötztaler Radmarathon 2017

- Die Ulrastrecke: 238 km mit 5.500 Hm mit den Pässen Kühtai, Brennen, Jaufenpass und Timmelsjoch 

- Michael Markolf, Stefan Oettl, Bernd Hornetz und Bart Bury immer in der Spitze 

- Wolfgang Hofmann u. Martin Reisner sichern mit top Zeiten  einmaligen Sieg in der Teamwertung

- Platz 4, 6, 11 und 16 overall  für Markolf, Oettl, Hornetz und Bury

- 2 mal Platz 3 Kategorie für Markolf und Oettl

27.08.2017, Sölden / AUT

  • Bilder, Rennbericht, Ergebnisse, ein besonderer Sieger im Team, Vergleich Profi vs Team corratec, ...
  • und in Kürze viele schnelle Aktionbilder

weiterlesen...

Team corratec erneut in Front

beim Highlander-Radmarathon mit 187 km , 4.000 Hm und den Pässen Bödele - Hochtannbergpass - Flexenpass -

  • - Michael Markolf, 2. Platz Overall, 2. Platz AK, Zeit: 5:30 h 
  • - Stefan Oettl, 8. Platz Gesamt, 2. Platz AK, Zeit: 5:35 h 
  • - Bernd Hornetz, 11. Platz Gesamt, 5. Platz AK, 5:35;30 h

Die asnspruchsvolle Strecke: Faschinajoch - Furkajoch

13.08.2017, Hohenems / AUT

weiterlesen...

Team corratec gewinnt Teamwertung bei „Rad am Ring“

- Beeindruckender Rundumerfolg im Rahmen

  der Rennserie German Cycling Cup

  •   - Platz 2 overall: Michael Markolf (Platz 1 / Master 1) 
  •   - Platz 4 overall: Bart Bury (Platz 3 / Master 1) 
  •   - Platz 6 overall: Bernd Hornetz (Platz 2 / Master 2)

Jedermannrennen German Cycling Cup 

  • 6 Runden in der  "grüne Hölle" am Nürburgrung mit 150 km mit 3360 Hm

28.-30.07.2017, Nürburg / GER

  • spannende Rennberichte vom Markoolf und Hornetz, Bilder, Strecke,... weiterlesen...

Tour Extrem - erfolgreiche Tour Transalp 2017

  • für corratec als Official Main Sponsor
  • und für das Team corratec mit 3 Zweierteams im Rennen

25.06.-01.07.2017 von Sonthofen / GER nach Arco / ITA

2003 erlebte das faszinierendste und spektakulärste Rennrad-Etappenrennen Europas seine Premiere. 2017 begeisterte die Tour Transalp bei der bereits 15. Auflage einmal mehr ambitionierte und leidenschaftliche Radsportler aus aller Welt auf‘s Neue. Diese erneut top vorbereitete und kompetent organisierte besondere sportliche Challenge war sicher wieder ein absolutes Highlight für jeden Hobbyrennradler: das man sicher nie mehr vergessen wird und das die meisten für sich in positiver Erinnerung behalten werden.

Berichte, Impressionen, Bilder,.....                                   weiterlesen......

Die 3 corratec Teams

Ziele, Ergebnisse und die heißen, schnellen Rennbilder          weiterlesen......

Starkes Einzelzeitfahren vom Team corratec mit Oettl, Reisner und Mojares

  • Sieg für Stefan Oettl mit Tagesbestzeit Einzelzeitfahren „Bäckeralm“ über 17 km
  • Platz 2 Martin Reisner in der Kategorie (Gesamt Platz 4)
  • Tomas Mojares erzielte in seinem Alter  Bestzeit.

20.06.2017, Bayrischzell / GER 

                                        weiterlesen...

MTB Sieg für Rennradfahrass Michael Markolf

  • beim ULTRA Bike Marathon,
  • mit dem größten MTB Rennen in Deutschland mit fast 5000 Teilnehmern

18.06.2017, Kirchzarten (Schwarzwald) / GER

Zwischen den Erfolgen beim Ultra Radmarathon SuperGiroDolomiti über 238 km mit 5238 Hm und dem Team corratec Start beim Etappenrennen Tour Transalp vom 25.06.-01.07.2017 startete Michael Markolf 2017 erstmals mit einem MTB bei einem so großen MTB Rennen.         weiterlesen...

Doppelsieg für das Team corratec

beim SuperGiroDolomiti über 238 km mit 5238 Hm

  • Bernd Hornetz gewinnt vor Stefan Oettl, Platz 5 Michael Markolf
  • Bernd Hornetz gewann nach seinem Sieg beim legendären Ötztal Radmarathon 2016 den zweiten Ultra-Radmarathon der Radmarathonszene, einmalig
  • Fünf Team corratec Fahrer bei der großen Siegerehrung am Podium

11.06.2017, Lienz / AUT 

weiterlesen...   

  • viele Bilder, Rennberichten, Impressionen...

Uphill Race Glocknerkönig

  • Team corratec gewinnt spannende Teamwertung
  • in der Kategorien 2 mal Platz 1 für Hofmann und Mojares und Platz 2 für Markolf

04.06.2017, Bruck – Zell am See / AUT

  • Das Team corratec hat – jeder für sich und für das Team corratec – sein Bestes von sich gefordert und geben können. Der besondere Lohn für diesen entschlossenen Einsatz bei der großen Siegerehrung: Platz 1 in der Teamwertung.

weiterlesen....

News 30.05.2017

3 Team corratec Poduims

beim Bergzeitfahren 17. „Sturm aufs Sudelfeld“

Am 30.05. 2017 organisierte der Verein Radsport Tegernsee Tal e.V. das landesoffene, traditionelle Bergeinzelzeitfahren über 4,8 km mit 186 Hm: Start am Parkplatz Sportalm, Ziel am Sudelfeldsattel. Stefan Oettl – Gesamtdritter mit nur Sekunden Rückstand auf den Sieger – gewann seine Klasse und wurde dazu Landkreismeister. Tomas Mojares gewann mit der schnellen Zeit von 14:10,6 min und einem Durchschnitt über 17 km/h seine Klasse U19. Und Martin Reisner sicherte sich mit seiner Topzeit Platz 3 in seiner Klasse.

News 27.05.2017

Michael Markolf – Sieger beim Turmbergrennen

Am 27.05.2017 wurde in Karlsruhe ein besonderes Bergsprintrennen mit Einzelzeitfahren ausgetragen. Als Streckenrekordhalter war natürlich auch der starke neue Team corratec Fahrer Michael Markolf am Start. Die Besten 30 aus den Bergsprintrennen mit Einzelzeitfahren über 1,8 km mit 120Hm qualifizierten sich für das A-Finale der besten 30, die dann im Massenstart den Sieger ermitteln. In einem spannenden Zielsprint konnte sich hier Michael Markolf knapp durchsetzen und gewann das Rennen damit zum dritten Mal in Folge.

Team corratec gewinnt Teamwertung beim Alpencup

  • „Medaillensatz“ für Stefan Oettl (Platz 1), Wolfgang Hofmann (Platz 2) und Bernd Hornetz (Platz 3) in den Kategorien
  • Starker Auftakt seiner "Europarennen" für Tomas Mojares, dem jungen erfolgreichen und symphatischen Mitglied der philippinischen Junioren-Nationalmannschaft und des Team corratec der Philippinen.>/span>

28.05.2017, Amade Radmarathon - Radstadt / AUT

  • viele schnelle Bilder, Strecke, Rennen, Team, ...

weiterlesen....

Top: Team corratec beim Nove Colli 2017

der 47. Auflage des Kultevents unter den großen internaionalen Radmarathon

  • Die Strecke: 205 km und 3890 Hm - aufwärts: 89 km / abwärts: 77 km / flach: 39 km
  • Die Team corratec Ergebnisse: 2 mal Platz und 1 mal Platz 2 in den Kategorien, Platz 13, 15, 21, 27, 47 und 53 overall unter 10180 Finishern unter den top 15: 11 x Italien, 1 x Russland, 3 x Deutschland mit 2 Team corrratec Fahrer mit Stefan Oettl und Michael Markolf und ihren leichten corratec Areo Rennern CCT Evo.

21.05.2017, Cesenatico / ITA

weiterlesen....

News 15.05.2017

Blog bei Velomotion - „Ich fahre Fahrrad!"

  • Starke Team Erfolge bei der Sardinienrundfahrt

Velomotion begleitet 2017 die ambitionierte Mannschaft Team corratec immer wieder mal bei verschiedenen großen Jedermann-Events mit spannenden Einblicken, Berichten, Impressionen, Bildern oder Interviews.

Aktuell: Team corratec bei der Sardinienrundfahrt 23.-28.04.2017

weiterlesen bei Velomotion - „Ich fahre Fahrrad!"….

Team corratec im Fight mit dem Mann in gelb

Starke Team corratec Erfolge bei Sardinienrundfahrt

spannend - schnell - schön

  • Sieg beim TeamdiumPosplätzenzeitfahren, Platz 3 im Rundfahrtklassement und viele starke
  • 6 Etappen über 523 km mit 7335 Hm
  • 4 Straßenrennen (einmal mit 1 Bergankunft) - 1 Einzelzeitfahren- 1 Mannschaftszeitfahren

23.-28.04.2017, Santa Teresa di Gallura / ITA

  • viele viele Aktionbilder, Berichte, Eindrücke und erstes Fazit

                                      weiterlesen...

TopNews 27.04.2017

Historischer Gesamtsieg bei Sardinienrundfahrt 2017

Toller Platz 1 im Teamzeitfahren mit einem 48 km/h im Schnitt Das Team corratec freute sich nach dem guten Einstieg nach 2 Etappen auf das Teamzeitfahren über 24,1 km am 25.04.2017.

weiterlesen...

Erste Rennen - erste Rundfahrt 2017

International - interessant - inspirierend

Einmaliges Team corratec Abenteuer bei der 2. Int. Cycling Festival of North Cyprus

15.-20.02.2017, Lefkosa-Nikosia, Nord-Zypern

  • viele Bilder, Eindrücke und erstes Fazit
  • und in Kürze: Rundfahrttagebuch und O-Ton der Team corratec Fahrer

                                         weiterlesen...

Rückblicke auf die Saisonen 2017, 2016, 2015, 2014 und 2013

....und weiter zu allen Rennen, Aktionen und den vielen Erfolgen

News 06.12.2017

Starke Saisonbilanz 2017

  • mit großen Siegen bei Rundfahrten, Ultra-Radmarathons und Teamwertungen

Das Team corratec durfte sich im Jahr 8 seines Bestehens in Folge auch 2017 wieder über einmalige Erfolge freuen. Siege und Podiums bei der int. Sardinienrundfahrt,r der Tour Transalp, der Doppelsieg bemi Ultraradmarathon SuperDolimiti in Lienz / AUT oder Siege in der Teamwertungen wie bei Rad am Ring oder DEM Radmarathon schlechthin, dem Ötztaler Radmarathon in Sölden / AUT fanden rundum viel Anerkennung und werden dem Team in bleibend positiver Erinnerung bleiben.

Rückblicke auf die Saison 2017 mit allen Erfolgen weiterlesen....

News 25.11.2016

Top Saisonbilanz 2016

  • mit einer Serie von einmaligen Siegen

Das Team corratec war in den letzten 7 Jahren mit verschiedenen Leaders wie Andreas Ortner, Felix Spensberger, Klaus Steinkeller oder Michael Kastinger mit ihren corratec Rennern immer und immer wieder auf’s Neue überaus erfolgreich. Die Saison 2016 mit den neuen schnellen corratec Rennern CCT Evo war für das Team corratec ein einmaliges Erlebnis:

  • mit den einmaligen Siegen - vom Glocknerkönig Johannes Berndl und vom Ötztalsieger Bernd Hornetz
  • und den vielen Podiums sowie den Siegen in Teamwertungen

Rückblicke auf die Saison 2016 mit allen Erfolgen weiterlesen....

News 15.11.2015

Spannende Saisonbilanz 2015

Die Saison stand im Zeichen zweier corratec Projekte

  • der corratec Alpen & City Challenge zur Förderung des Breitensports bei ausgewählten großen Jedermann-Events
  • und des Team corratec

Zum Finale der rundum erfolgreichen Saison 2015 stemmten Johannes Berndl und Helmut Trettwer bei dem Eddy Merckx Classic ein viel bestaunter Doppelsieg für corratec weiterlesen…

News 15.10.2014

Schöne Saisonbilanz 2014

Viel besondere und beeindruckende Erfolge des Teams 2014

  • 107-mal standen die 6 Teamfahrer am Podest
  • mit 30 Gesamt- und 33 Klassensiegen
  • dazu gab es 7 Bayerische Meistertitel 7

weiter…

News 08.10.2013

Schöne Saisonbilanz 2013

Die feinen Erfolge von Lisa Neumüller, Klaus Steinkeller, Wolfgang Hofmann, Stefan Oettl und Jany Wessely

  • 119-mal standen die 5 Teamfahrer zusammen am Podium.
  • mit 29 Gesamtsiegen und 40 Siegen in den jeweiligen Kategorien.
  • dazu gabs 5 Medaillien bei Bayerischen Meisterschaft und 2 bei den Masterweltmeisterschaften

mehr...

Team corratec
Kufsteiner Str. 72
83064 Raubling