Team corratec & friends
Team corratec & friends

Herzlich Willkommen bei PASSION OF CYCLING

News 10.02.2020

Winter-News vom Projekt Team corratec & friends 2020

Die Planungen, Vorbereitungen und Trainings auf die neue – sicher wieder spannende - Saison sind motiviert im vollen „Gange“. Hier ein paar zufällige Impressionen.

  • Frederic Glorieux macht mit seinem neuen corratec Revolution 29 SL Pro Team bei seinem extenisven Grundlagentraining die Gegend in Belgien „unsicher“.
  • Joe Verdenal am Ziel seines morgendlichen „Grundlagen-Cross-Trainings“ vor der Arbeit in Sölden.
  • Daniel Debertin blickt auf die Loipen von Seefeld (wo er gerade wohnt, während seiner aktuellen Zeit an der Uni Innsbruck), vor seinem sicher wieder extensiven sonntäglichen flottem „Grundlagen-Cross-Trainings“ beim Skilanglauf.
  • Ben Witt „weihte“ voller Begeisterung am Wochenende gerade sein neues corratec Revolution iLINK SL Factory bei seinem Training auf den Trails im Schwarzwald ein.
  • Und vom 24-.29:02.2020 trifft sich das Team in Südtirol beim ersten Teamtrainings- und Teambuildings-Camp in Südtirol.

Auf ein spannendes und erfolgreiches Radsportjahr 2020

  • mit ein paar Bildimpressionen zum Jahreswechsel 

Das Team corratec & friends 2020 wünscht allen Radpsortfreunden

allezeit gute Fahrt, viel Freude und Erfolg beim Radsport mit Passion of Cycling

Finale Bilanz Erfolge 2019 nach 55 Rennen, Stand 15.09.2019

119 mal standen Team corratec & friends Fahrer/innen  2019 am Podium

     (overall und Kategorien)

  30 Siege overall,  dazu 32 Plätze overall 2 und 3 

 -  mit 27 Siege in den Kategorie, dazu 30 Plätze 2 und 3 

Das top erfolgreiche Saisonfinale 2019 im Projekt Team corratec & friends

  • zum Abschluss gelangen dem Kernteam Daniel Debertin, Frederich Glorieux und Michael Spögler nochmals 7 Podiumsplätze in den letzten 2 Rennen.
  • 4 Siege, 1 x Platz 2 und 2 x Platz 3 

14.09.2019, Bern – Interlaken / SUI Radmarathon - L'Etape Switzerland by Tour de France

  • mit Daniel Debertin, Frederic Glorieux, MichaelSpögler und corratec VIP Gastfahrer Leandro Duarte 

15.09.2019 Tesero / ITA - Bergrennen Pampeago

  • mit Michael Spögler

- Rennberichte, Renn- und Eventbilder, O-Ton der Teamfahrer, Eventinfos- und Impressionen

14.09.2019 Radmarathon

L'Etape Switzerland by Tour de France

mit Debertin, Glorieux und SpöglerLm

Bericht, Bilder, mehr..

weiterlesen....

15.09.2019 Uphillfinale 2019

perfekte Uphill Saison für Spögler

Bericht, Bilder, mehr..

weiterlesen....

Big moments im Team corratec & friends

Ein Wochenende - zwei Radmarathons – 6 Podiums

08.09.2019 Grand Fondo La Charly Gaul, Echternach / LUX

  • Start 09:00 Uhr: 160 km mit 2450 Hm
  • Platz 2 overall und Platz 1 Kategorie für den 2-fachen Tour Transalp Sieger Frederic Glorieux

08.09.2019 Kufsteiner Radmarathon, Kufstein / AUT

  • Start 08:00 h: 124 km mit 1900 Hm bei Kälte und Regen
  • 3 von 6 Team corratec & friends nach entschlossenem Rennen 4 x am Podium
    • im Feld mit Profis vom Team Team Vorarlberg Santic und Tirol Cycling Team
      • Platz 3 overall und Platz 3 Kategorie für Daniel Debertin, den Aufsteiger 2019 im Team
      • Platz 2 Kategorie für Ben Witt, dem „Kämpfer“ im Team
      • Platz 3 Kategorie für Isabell Vogel, der „Powerfrau“ im Team
    • im Feld ohne Profis
      • Platz 1 overall und Kategorie für Daniel Debertin
      • Platz 3 overall und Platz 2 Kategorie Michael Spögler

08.09.2019 Kufsteiner Radmarathon Rennbilder, Bericht, Bilder, mehr..

weiterlesen……

08.09.2019 Grand Fondo La Charly Gaul Bericht, Bilder, mehr..

weiterlesen....

Ein besonderes Team, ein besonderer Sieg……

  • Team corratec & friends gewinnt nach 2017 erneut die begehrte Teamwertung beim legendären Ötztaler Radmarathon

Die Herausforderung:

 - 4000 Starter/innen und 82 Teams - ein Ulra Radmarthon

   mit 238 km und 5.500 Hm über die Pässe Kühtai, Brennen,

   Jaufenpass und  Timmelsjoch.

- Der Ötztaler Radmarathon gilt dabei als extrem schwierig

  und hat nicht ohne Grund die Bezeichnung. „inoffizielle

  Radmarathon Weltmeisterschaft“.

 

- Die starken Fahrer des Team corratec & friends beim Ötztaler

  • Matthias Van Den Bergh, Daniel Debertin, Frederic Glorieux, Bob Micheal, Andreas Schmoll, Ben Witt, Isabell und Florian Vogel

01.09.2019, Sölden / AUT

  • mit Bildern, Rennbericht, O-Ton von Teamfahrern und alsbald viele schnelle Aktionsbilder…

weiterlesen....

Uphill-Seriensieger Michael Spögler

gelingt nächster Sieg

Der erfolgreichen Teamleader siegt beim "Großen Preis Penser Joch", einem alten Klassiker unter Südtirols Berg-Radrennen.

 - Spögler gewinnt als Einheimischer = „Sarner“ auch

   nach 2018 sein Heimrennen.

24.08.2019, Astfeld – Penser Joch / ITA

  • Renninfos, einmaliger Rennbericht eines weiteren besonderen Uphill Siege von Michael Spögler, viele Bilder vom Teamleader aus 2019

weiterlesen...

News 20.08.2019

Road Racer meets MTB Racer

Frederic Glorieux

   - vom Team corratec & friends

   - u.a. 2 facher Tour Transalp Sieger 2017 und

    2018 vom Team corratec & friends

trifft

Simon Gegenheimer und Marion Fromberger

 - vom MTB Team,

 - die bei der WM 2019 am Start waren.

weiterlesen ...

Michael Spögler - nächster und besonderer Uphillsieg

beim Uphillkassiker „Kühtaier Bergkaiser“

  - Sieg Nr 3 in Folge

  - über 36 km mit 1400 Hm

  - Strecke: Innsbruck-Kranebitten-Kematen-Sellrain-

                St.Sigmund-Kühtai

11.08.2019, Innsbruck – Kühtai / AUT

weiterlesen…..

Super: Nächstes top Rennen für Daniel Debertin

und das Team corratec & friends 

mit Bob Michels, Andreas Schmoll, Isabell und Florian Vogel

beim Highlander Radmarathon 2019

  - 187 km mit 4040 Hm

  - Platz 3 overall hinter Kirchmair und Nothegger  

11.08:2019 Hohenems / AUT

  - Bilder, O-Ton Debertin, Ergebnisse....

weiterlesen...

News 09.08.2019

„Rang 1“ 2019 am Mont Ventoux für Frederic Glorieux

Der 2-fache Tour Transalp Sieger 2017 und 2018 ist gerade mit seiner Frau und Tochter in der Provence im Urlaub. Glorieux findet in seinem Familienurlaub auch die Zeit, um gut für den Ötztaler zu trainieren.

O-Ton Glorieux: „Habe am 07.08.2019 153 km mit 4400 Höhenmetern gemacht“.

Die Daten der Rekordfahrt von Glorieux vom 06.08.2019

  • 18,2 km ca 1600 Hm auf dem Anstieg von Bedoin zum Mont Ventoux (1912 mH) : Zeit 1:04:29h
  • Neuer Rekord 2019 - Rang 4 gesamt über die letzten Jahren
  • mit 169 bpm durchschnittliche Herzfrequenz 327 durchschnittliche Leistung

Link Bilder Team corrastec & friends Renner. Modell CCT Evo Teamedition 2019 

Link corratec top Renner CCT EVO SLR   

Arlberg Giro 2019

Engagierter Teamevent mit 8 Racern über 50 Kilometer und 2500 Höhenmeter

die Pässe: Arlbergpass und Bieler Höhe / Silvretta

        Michael Spögler und Matthias Nothegger                      Team corratec & friends mit 8 Racern

       beim Fight um den „King of Mountain“                       bei der Siegerehrung der Teamwertung

- ein Event mit 1500 Startern, wo  dann richtig Power gefragt  war

  • 4 Team corratec & friends Fahren unter den top 15 in der Kategorie.
    • Daniel Debertin kämpfte bis ins Ziel mit um den Sieg mit und belegte Platz 3 (Platz 6 overall).
    • In der Teamwertung erkämpfte sich das Team corratec & friends Platz 3 gesamt 

02-4.08.2019, St. Anton am Arlberg / AUT

  • Rennbilder, Impressionen, Bericht, O-Ton Teamfahrer,....

weiterlesen....

News 31.07.2019

Bob Michels feiert Geburtstag in der Rifugio Margherita am Matterhorn

Happy Birthday Bob!

  • Der 2-fache Toor Transalpsieger im Team corratec & friends ist auch an seinem Geburtstag „aktiv“.
  • O-Ton Email von Bob Michels
    • "Ich werde dein Telefon während meiner Alpenreise an meinem Geburtstag (Rifugio Margherita, Matterhorn) verpasst haben. Und ich konnte in den letzten Tagen in Livigno gut trainieren und hoffe auf einen guten zweiten Teil der Saison vorbereitet zu sein.“

Bob Michels am Matterhorn

Bob feierte Michels feierte seinen Geburtstag in der Rifugio Margherita am Matterhorn

Dritter Sieg in Folge für Teamleader Michael Spögler

beim 39. internationalen Bergrennen Kitzbüheler Horn

- Es war und ist einer der legendären Anstiege im gesamten

  Alpenraum auf der Original-Streckenführung“ Mautstraße

  Kitzbüheler Horn – Alpenhaus

- kurz, steil und steiler

- Länge 7,2 km. Höhenunterschiede 865 Hm

  12,6 % durchschnittliche Steigung

27.07.2019, Kitzbühel, Alpenhaus am Kitzbüheler Horn / AUT

  • Info’s rund um das legendäre Uphillrennen, O-Ton vom Sieger Michael Spögler nach seinem Hattrick, Bilder von Teamleader Michael Spögler aus der Saison 2019

weiterlesen...

Paarzeitfahren Ben Witt & Martin Reisner

Bestzeit über 27 km von 34:10min

- Durchschnitt Speed 47 km/h

- 1:45min vor dem zweitschnellsten Paar

25.07.2019, Iffezheim / GER

Organisator: RSG Ried Rastatt

- Infos, Bericht und O-Ton, Bilder

weiterlesen...

Martin Reisner beim Uphill Wallbergsprint vorne Einzelzeitfahren mit Startintervallen von 30 sec

- Martin Reisner nutzte die Gelegenheit, um nach einer

  Rennpause langsam wieder die nötige Rennhärte

  aufzubauen zu können.

- Platz 1 in der Kategorie

16.07.2019, Rottach Egern / GER

- Infos, O-Ton Martin Reisner, Bilder,...

weiterlesen...

Multisport Rennwoche 

- von Ben Witt dem Multisport-Talent 

  im Team corratec & friends

- 5 Event - 5 Wettkämpfe – 5 Podiums

In der Woche 22.-30.06.2019 war der Rennkalender von Ben Wiit prall gefüllt.  So waren es 5 Events in 5 verschiedenen Disziplinen. Langeweile – Fehlanzeige. Trotz fehlender Ruhezeiten zur Regeneration, konnte sich Ben Wiit auch allen Events einen Podiumsplatz sichern.

  • 22.06.2019 – Gravelrace: Black Forest Ultra Bike Gravel Track, Kirchgarten / GER
  • 23.06.2019 – MTB Race: Black Forest Ultra Bike Power Track, Kirchzarten / GER
  • 27.06.2019 – EFZ: Zeitfahren am Rhein, Ried Rastatt / GER
  • 28.06.2019 – Volkslauf: HEEL-Lauf, Baden Baden / GER
  • 30.06.2019 – Rennrad: Radmarathon L’Alsacienne / FRA
    • Alle Infos, spannender O-Ton Ben Witt und Bilder

weiterlesen...

Nächstes starkes Rennen von Teamleader Michael Spögler 

Nächstes Podium (Platz 3 Kategorie und Platz 5 overall)

 

- La Leggendaria Charly Gaul

- Radmarathon der UCI Gran Fondo World Series

- 141 km mit 4000 Hm

14.07.2019, Trento / ITA

weiterlesen...

Frederic Glorieux und Bob Michels

beim LEPAPE Marmotte Granfondo Alpes

 - über 174 km mit 5000 Hm

 - und 4 legendären Tour de France Anstiegen

   Col du Glandon 22 km, Col du Télégraphe 11.5 km 

   Col du Galibier 17.6 km und Alpe d'Huez 13 km 8

Einmalig und stark

Glorieux Frederic jagte sein corratec CCT Evo Teamedition 2019 in 05:40 h ins Ziel in Alpe d'Huez: Platz 2 in der Kategorie und overall Platz 4. 

Michels Bob erreichte mit Platz 15 in der Kategorie im Vorderfeld das Ziel.

07.07.2019, Bourg d'Oisans - Alpe d'Huez / FRA

weiterlesen .....          Bilder, O-Ton Glorieux, Streckeninfos..

Sieg bei den Italienmeisterschaften im Bergfahren

 - Am 30.06.2019 war für Michael Spögler,

   dem Teamleader im Team corratec friends ein

   besonderer Tag.

 - Spögler war bestens vorbereitet, entschlossen und bis

   in die Haarspitzen bereit, die besondere

   Herausforderung  Campione d'Italia 2019 anzunehmen.

 - Und dies wie!

30.06.2019, Edolo / ITA           weiterlesen….

Erfolgreiche Tour Transalp 2019

- mit 3 Teams vom Team corratec & friends im Rennen über

  19 Pässe : 7 Tage - 7 Etappen 799 km mit 18.864 Hm 

   - Team corratec & friends 1 | Frederic Glorieux & Bob Michels

   - Team corratec & friends 2 | Daniel Debertin & Andreas Schmoll 

   - Team corratec & friends 3 | Isabell & Florian Vogel 

- die top Ergebnisse

    - 2 Etappensiege overall und in der Kategorie Herren

                                                 2 x Platz 3 auf Etappen in Kategorie Mixed 22.-29.06.2019, Innsbruck / AUT – Riva del Garda / ITA

  • Bilder, Fazit, Ergebnisse,.. 
  • NEU: O-Ton der 3 Team und Rennbilder.....     

weiterlesen....

Team corratec & friends - der Teamevent Tour Transalp 2019   

  Großartiger erster Sieg für das Team corratec & friends

 - „Sturzopfer“ und Held des Tages Daniel Debertin

     - zurück vom Krankenhaus mit guten Aussichten, die

       letzte Etappe mit seinem Teamfreund Andreas Schmoll

       Angriff nehmen zu können.

22.-29.06.2019, Innsbruck / AUT – Riva del Garda / ITA

weiterlesen...

Julia Deuerlein sprintete erneut auf’s Podium

in der Eliteklasse Damen!!

- Rennen: Kriterium - 38 min und 1 Runde

- Platz 3 overall und in der Kategorie

27.06.2019, Muenchen / GER

 

weiterlesen...

Nächster besonderer Sieg von Michael Spögler

Bergrennen Kauertaler Gletscherkaiser XXL

"Back to the roots“

 - Michael Spölgler, Teamleader und Seriensieger 2018 & 2019 im

   Team corratec & friends- gewinnt am Ort seines ersten Sieger mit

   dem Rennrad (2015) - im Kaunertal!

 - Auch 2019 hieß es erneut XXL:

                                                    Es galt, 122 km mit 4000 Hm zu bezwingen!!

23.06.2019, Kaunertal / AUT     weiterlesen...

Gran Fondo La Morzine

im Rahmen der „Grand Trophee“ 

 - ein französische Traditionsveranstaltung im zwischen

  Genfer See und Mont Blanc

 - ein "harter" Radmarathon über 153 km mit 3800 Hm

- starkes Rennen von Ben Witt

16.06.2019, Morzine / FRA  weiterlesen...

Sieg beim Bergrennen Trophäe Prad am Stilfserjoch

 - Team corratec & friends Leader Michael Spögler kann

   seinen Vorjahressieg eindrücklich wiederholen

15.06.2019, Prad am Stilfserjoch / ITA

 - Rennbericht und die besten Bilder 2019 von Michael Spögler

 - Info's zu dem legendären Anstieg "Cima Coppi", dem Passo Stelvio

weiterlesen...

Granfondo Les Trois Ballons  - 211 km mit 4400 hm

Auf den Spuren der Profis 

  • - mit den 3 Musketieren des Team corratec & friends Glorieux Frederic,
  •   Michels Bob und Daniel Debertin
  • - Das Team hatte sich - auch stratgisch - gut vorbereitet und ist voll 
  •   motiviert ins das anspruchsvolle Rennen gegangen.

08.06.2019 Planche des Belles Filles / FRA

weiterlesen...

Bergrennen Ochsengarten Marlstein

- mit 2 Team corratec & friends Startern

- Michael Spögler und Julia Deuerlein

mit erneut top Ergebnissen

- 2 x Platz 1 in der Kategorie, Platz 2 und 3 overall

07.06.2019 Ötz / AUT

- Berichte von Spögler und Deuerlin, Impression, mehr....

weiterlesen...

Team-Top-Event

Uphill Glocknerkönig

24. Auflage, über 2500 Teilnehmer/innen,  über 20 Nationen

  • Glocknerkönig ULTRA
  • - mit Michael Spögler, Bob Michels, Daniel Debertin,
  •   Andreas Schmoll, Martin Reisner und Ben Witt

Glocknerkönig LIGHT - mit Julia Deuerlein

...ein eimaliges Erlebnis mit besonderern Ergebnissen

   in der top corratec Glocknerkönig Erfolgshistorie

02.06.2019 Bruck - Zell am See / AUT                    weiterlesen.....    

Bobbahnsprint im Igler Eiskanal

- Modus: Bergsprint – Einzelzeitfahren (Minutenstart)

- Strecke: Länge 1145 m Höhenunterschied 98 m

Michael Spögler, Platz 1 Kategorie, Platz 2 overall

Julia Deuerlein,   Platz 3 Kategorie, Platz 4 overall

13.05.2019, Igls / AUT

weiterlesen...

Martin Reisner und Ben Witt am Podium

- 30.05.2019: Ben Witt gewinnt seine Kategorie beim

  19. MTB Marathon Bad Wildbad

  weiterlesen ...

- 28.05.2019: Martin Reisner fährt beim Einzelzeitfahren

  Bäckeralm-Challenge auf Platz 3 in seiner Kategorie

  weiterlesen...

26.05.2019 - ein besonderes Rennwochenende im Projekt Team corratec & friends

mit feinen Erfolgen overall, in den Kategorien und den Teamwertungen

  • beim östereichischenKlassiker – 26. Amadé Radmarathon  in Radstadt / AUT
  • beim Les Marcaires Cyclosportive - dem Radmarathon mtten in den Vogesen in Munster / FRA.

26. Amade Radmarathon, Radstadt / AUT                               weiterlesen....

Les Marcaires Cyclosportive, Munster / FRA                            weiterlesen....

Tour de Kärnten - eine besondere Erfolgsgeschichte

ein spannendes Renntagebuch von Ben Witt und Daniel Debertinm

- Nach 6. und finale Etappe am 23.05.2019

    - 3 x Platz 2 und 1 x Platz 3 overall auf den Etappen

       - dazu 3 x Platz 1 und 1 x Platz 2 in den Kategorien

    - Platz 3 overall für Daniel Debertin in der Rundfahrtwertung!!!!

   mit Daniel Debertin und Ben Witt

 - vom Team corratec & friends

Bei einer tradionellen anspruchsvollen Rundfahrt zum Start in die Saison mit 6 Etappen

18-23..05.2019, Ossiach / AUT

 weiterlesen...

Starker Start in die Kriterien Saison

- Platz 2 und 4 für Julia Deuerlein

Nach einer Verletzungspause konnte Julia Deuerlein am Sonntag, den 12.052019 ihre Kriterumsaison beim Franz-Xaver-Böhm Gedächtnissrennen in Dachau eröffnen.

Am Donnerstag, den 16.05.2019 wurde  von den Veranstaltern der Bayern Rundfahrt e.V. eine Traingsrennserie ins Leben gerufen. 

12.05.2019, Dacheu und 16.05.2019, München

weiterlesen...

Imster Radmarathon

- mit 5 Team corratec & friends Startern(innen)

- Julia Deuerlein und Isabell Vogel, Andreas

  Schmoll, Teamleader Michael Spögler und

  Florian  Vogel

Mit erneut weiterern feinen Resultaten eines engagierten Rennens aller im Projekt Team corratec & friends.

  • Strecke A         Michael Spöger, Platz 2 overall und Platz 1 in der Kategorie
  • Panorama Tour Julia Deuerlein,   Platz 1 overall und Kategorie

19.05.2019, Imst / AUT

weiterlesen...

Südtiroler Landesmeisterschaften

im MTB-Uphill

  - Platz 1

  - und Südtiroler Meister im MTB Uphill

  - für Michael Spögler

- "Back to the Roots" - Michael Spögler auf den Spuren seiner erfolgreichen MTB Karriere

- Naturns - Zetnalm: 13 km mir 1.200 Hm

18.05.2019, Naturns / ITA

weiterlesen...

Ardennen-Klassiker Granfondo Espace Cycles

- mit Bob Michels und Frederic Glorieux,

- den 2-fachen Tour Transalp Siegern 2017 und 2018

   im Team corratec & friends 2019

   ein weiterer Team corratec & friends Einsatz

bei schwierigen Bedindungen mit spannenden Ergebissen der beiden belgischen Freunde im Team

12.05.2019, Etalle / Belgien

  • Rennbericht, O-Ton Frederic Glorieux & Bob Michela, Michael Spögler, Bilder, vweitere Info's

weiterlesen...

Michael Spögler gewinnt erneut

zweites Uphillrennen, zweiter starker Sieg

- Teamleader Michael Spögler, der akutelle Sieger der Sardinienrundfahrt 2019 (20.-26.04.2019) gewinnt das tradionelle Bergrennen Lana - Gampenpass bei erneut schwierigen äußeren Bedingungen

11.05.2019, Lana – Gampenpass | Passo Palade / ITA

  • O-Ton Michael Spögler, Bilder, weitere Info's

weiterlesen....

Frederic Glorieux – ein besonderer „Kampf“

bei der 23. Auflage des Grand Fondo Felice Gimondi

- Aus der 2. Box bei einem der 5 legendärsten

  Radmarathons Europas

- Ein leidenschaftliches und hartes Rennen und Erlebnis

- Für jeden ambitionierten Rennradfahrer

statt 168 km mit 3500 Hm und 49 km uphill "nur" 89 km mit 1400 Hm und 22 km uphill wegen Regen, Kälte und Schnee

05.05.2019, Bergamo / ITA

Bericht, klasse Rennbilder,  O-Ton Frederic Glorieux, weitere Info's

weiterlesen.....

Ben Witt - spontaner erfolgreicher „MTB Ausflug“

bei seinen corratec Freunden

- MTB Festivals in Riva del Garda

- mit starkem Ergebnis: Platz 6 Scratch / Platz 6  Kategorie  - MTB Marathon Ronda Extrema 88km mit 3900 Hm

- Meine „normalisierte“ Leistung 322 Watt

- und es war war kalt und nass!

05.05.2019, Riva del Garda / ITA

Bericht und O-Ton Ben Witt, weitere Info's

weiterlesen..

Sardinienrundfahrt - Giro Sardegna 2019

- Einmalige Erfolge von Spögler, Glorieux, Debertin

  und dem Team corratec & friends

- Ein besonderer erfolgreicher Teameinsatz mit einem

  besonderen starken Team

 

- Platz 1, 2 und 3 auf der finalen Etappe, einem Straßenrenner mit Bergankunft

- Platz 1, 4 und 8 in der Rundfahrwertung

- 6 Podienplätze auf den Etappen bei der int. Sardinienrundfahrt

21..-26.04.2019, Quartu Sant'Elena (Sardinien) / ITA

Team-Renntagebuch

Team corratec & friends bei der int. Sardinienrundfahrt

mit Daniel Debertin, Frederic Glorieux und Michael Spögler

- 6 Etappen mit 4 Straßenrennen, 1 Einzelzeitfahren

  und 1 Teamzeitfahren

- über 542 km mit 6.598 Hm

21.-26.042.2019 Quartu Sant'Elena (Sardinien) / ITA

- Finale Etappe, 3-Erfolg für Debertin, Spögler und Glorieux

- Ehrungen und erfolgreicher Abschluss 

das Team-Renntagebuch > weiterlesen..

Auftakt nach Maß beim Mendelrace

- Teamleader Michael Spögler, Team corratec

   Seriensieger 2018 und italienischer Meister  Gran Fondo

   open 2018 gewinnt das tradionelle Mendelrace bei  

   schwierigen Bedingungen

- neue Saison, neuer Teamrenner, erstes Rennen,

  erster Sieg  2019

06.04.2019, Eppan – Mendelpass / ITA

  • Bilder, O-Ton Michael Spögler, weitere Info's

weiterlesen...

Rückblicke auf die Saisonen 2018 ,2017, 2016, 2015, 2014 und 2013

....weiter zu allen Rennen, Aktionen und den vielen Erfolgen

News 01.01.2020

Finale Bilanz Erfolge 2019 nach 55 Rennen, Stand 15.09.2019

119 mal standen Team corratec & friends Fahrer/innen  2019 am Podium (overall und Kategorien)

  30 Siege overall,  dazu 32 Plätze overall 2 und 3 

 -  mit 27 Siege in den Kategorie, dazu 30 Plätze 2 und 3 

weiterlesen....

News 01.12.2018

Besondere Saisonbilanz 2018

mit dem Seriensieger Michael Spögler

100 mal standen Team corratec Fahrer am Podium

100 mal durfte das Team corratec Erfolg und Passion of Cyling erleben

 

Und schöne Team corratec Rückblicke auf die Saison 2018

100 mal standen Team corratec Fahrer am Podium

100 mal durfte das Team corratec einfach Erfolge und Passion of Cyling erleben

Damit konnte das Team corratec seinem eigenen Anspruch mehr als gerecht werden, die erfolgreiche Geschichte und Tradition von corratec, corratec Teams und corratec Sportlern gemäß dem Firmenanspruch „PASSION OF CYCLING“ weiterführen: Eine feine Leistung aller Beteiligten und jedes Einzelnen.

weiterlesen….

News 06.12.2017

Starke Saisonbilanz 2017

  • mit großen Siegen bei Rundfahrten, Ultra-Radmarathons und Teamwertungen

Das Team corratec durfte sich im Jahr 8 seines Bestehens in Folge auch 2017 wieder über einmalige Erfolge freuen. Siege und Podiums bei der int. Sardinienrundfahrt,r der Tour Transalp, der Doppelsieg bemi Ultraradmarathon SuperDolimiti in Lienz / AUT oder Siege in der Teamwertungen wie bei Rad am Ring oder DEM Radmarathon schlechthin, dem Ötztaler Radmarathon in Sölden / AUT fanden rundum viel Anerkennung und werden dem Team in bleibend positiver Erinnerung bleiben.

Rückblicke auf die Saison 2017 mit allen Erfolgen weiterlesen....

News 25.11.2016

Tolle Saisonbilanz 2016

  • mit vielen einmaligen Siegen vom Seriensieger Johannes Berndl und Neuzugang im Team am Ende der Saison, Bernd Hornetz

Das Team corratec war in den letzten 7 Jahren mit verschiedenen Leaders wie Andreas Ortner, Felix Spensberger, Klaus Steinkeller oder Michael Kastinger mit ihren corratec Rennern immer und immer wieder auf’s Neue überaus erfolgreich. Die Saison 2016 mit den neuen schnellen corratec Rennern CCT Evo war für das Team corratec ein einmaliges Erlebnis:

  • mit den einmaligen Siegen - vom Glocknerkönig Johannes Berndl und vom Ötztalsieger Bernd Hornetz
  • und den vielen Podiums sowie den Siegen in Teamwertungen

Rückblicke auf die Saison 2016 mit allen Erfolgen weiterlesen....

News 15.11.2015

Spannende Saisonbilanz 2015

Die Saison stand im Zeichen zweier corratec Projekte

  • der corratec Alpen & City Challenge zur Förderung des Breitensports bei ausgewählten großen Jedermann-Events
  • und des Team corratec

Zum Finale der rundum erfolgreichen Saison 2015 stemmten Johannes Berndl und Helmut Trettwer bei dem Eddy Merckx Classic ein viel bestaunter Doppelsieg für corratec weiterlesen…

News 15.10.2014

Schöne Saisonbilanz 2014

Viel besondere und beeindruckende Erfolge des Teams 2014

  • 107-mal standen die 6 Teamfahrer am Podest
  • mit 30 Gesamt- und 33 Klassensiegen
  • dazu gab es 7 Bayerische Meistertitel 7

weiter…

News 08.10.2013

Schöne Saisonbilanz 2013

Die feinen Erfolge von Lisa Neumüller, Klaus Steinkeller, Wolfgang Hofmann, Stefan Oettl und Jan Wessely

  • 119-mal standen die 5 Teamfahrer zusammen am Podium.
  • mit 29 Gesamtsiegen und 40 Siegen in den jeweiligen Kategorien.
  • dazu gabs 5 Medaillien bei Bayerischen Meisterschaft und 2 bei den Masterweltmeisterschaften

mehr...

Team corratec
Kufsteiner Str. 72
83064 Raubling