Team corratec
Team corratec

zurück...

mehr zu: Lisa Neumüller: Platz 2 bei MTB Deutschland Cup

27.04.2014, Wombach / GER

  • Bericht, Bilder und O-Ton Lisa Neumüller

Es regnete auch beim Deutschland Cup in Wombach. Das Strecke war zwangsläufig nass, rutschig und das Rennen hatte so auch den „Charme“ einer Schlammschlacht. Bei der technisch anspruchsvollen Strecke mussten einige Stellen zu Fuß bewältigt werden. Dies war eine weitere Herausforderung, seinen Fahrrhythmus zu finden. Nach der Einführungsrunde lag Lisa Neumüller auf Platz 3, kämpfte sich alsbald an die 2. Position im Rennen und sicherte engagiert Platz 2 bis ins Ziel mit fast 1 Minute Vorsprung ab. Die Siegerin an diesem Tag kam mit den Bedingungen so gut zurecht, dass sie gleich zu Beginn schon dem Feld weggefahren war. Lisa Neumüller freute bei dem Rennen sich über ihre steigende Form, das gute Ergebnis und insbesondere darüber, dass ihre ‚Rennhärte’ jetzt richtig kommt.

Kommendes Wochenende wechselt Lisa Neumüller die Disziplin. Sie startet Bayerischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren: Samstag im Einzelzeitfahren und sonntags im Straßenrennen. Eine passende Abwechslung, bevor es am Wochenende darauf, wieder um Weltranglistenpunkte im UCI Rennen in Graz/A geht.

O-Ton Lisa Neumüller

Nach Wombach reiste ich mal mit einem komplett anderem Umfeld bzw. ohne meinen ‚Schrauber’ (Papa), stattdessen nahm ich meine Oma und meinen Opa mit, die sich sehr freuten mich mal wieder begleiten zu dürfen. Als ich in Wombach ankam, stellte ich gleich fest, dass es eine ziemliche Schlammschlacht werden wird, was ich allerdings eher bevorzuge. Gegen Mittag viel der Startschuss und es ging erstmal einen langen Anstieg hinauf („Startloop“). Nach dem Startloop befand ich mich auf Position 3 mit einem kleinen Loch zu den 2 Führenden. Im Laufe der zweiten Runde überholte ich die Zweitplatzierte, die sich allerdings an mein Hinterrad biss. In der letzten Runde gab ich nochmal alles um einen Abstand auf meine Gegnerin herauszufahren, was mir auch gelang. Ins ziel kam ich dann als glückliche Zweitplatzierte. Die Strecke war so matschig, dass man ständig vom Rad musste und vor allem im Wald eher zu Fuß unterwegs war. Trotzdem ein sehr schöne Strecke hier in Wombach (wo übrigens auch die DM 2016 stattfinden wird). Letztendlich wird meine Form immer besser. Die Rennhärte kommt allmählich auch. Jetzt freue ich mich auf die 2 Strassenrennen am Wochenende, was sozusagen Neuland für mich ist !

Team corratec
Kufsteiner Str. 72
83064 Raubling