Team corratec & friends Passion of cycling Challenge & progress & success
Team corratec & friends     Passion of cycling     Challenge & progress & success

Startseite/Home...

Wir über uns

  • Wir wollen weiter eines der anerkannt erfolgreichen Jedermann-Radteams sein und bleiben.

Corratec fördert seit der Firmengründung 1990 immer wieder verschiedene engagierte Athleten und Teams im Profi- und Jedermannbereich:

  • leidenschaftlich
  • erfolgreich
  • und nachhaltig.

 

Seit 2013 führt u.a. das Raublinger Team corratec diese erfolgreiche Tradition und großartige corratec Erfolgsgeschichte im Spirit von corratec – passion of cycling – im Verbund mit bekannten nationalen und internationalen Teams erfolgreich weiter.

2019 wurde aus dem Team corratec das Team corratec & friends, das etwas breiter aufgestellt ist.  So können sich engagierte neue SportlerInnen für einen "Stammplatz" ins Team präsentieren und empfehlen. 

Jährlich nominiert dabei das Team corratec Management besonders engagierte wie begeisterte Radsportler und Radsporttalente in eine kleines und ambitioniertes Raublinger Werksteam, das Team corratec & friends. 

 

Einige besondere Team corratec Erfolge seit 2013

  • Dreimal Sieger der Tour Transalp, dem größten Jedermannrennen über die Alpen.
  • Dreimal Sieger beim Glocknerkönig, dem tradtionsreichen Uphillrennen auf der Großglockner Hochalpenstraße
  • Dreimal Sieger der großen internationalen Radmarathonserie Alpencup
  • Sieger beim legendären Ötztal Radmarathon 2016 über 4 Alpenpässe mit 238 km und 5500 Hm
  • Doppelsieg beim Ultraradmarathon SuperDomlomiti 2017 (Lizent / AUT) über 238 km mit 5238 Hm
  • Dazu gab es viele Siege bei Radmarathons, Uphillrennen sowie Medaillien bei Bayerischen und Deutschen Meisterschaft oder bei Master Weltmeisterschaften.
  • Dazu sehr viele Siege bei Teamwertung (Alpencup, Glocknerkönig, Rad am Ring (German Cycling Cup) und Ötztal Radmarathon, Engadiner Radmarathon,..)

Visionen und Ziele 2021

  • Alle zusammen im Team haben bei der fordernden Corona-Zeit 2020 mit Ruhe und Teamspirit viele wertvolle Erfahrung machen und viel lernen dürfen:  im Verlauf der "überraschend" erfolgreichen Saison 2020.

  • 2021 kann man auf die Power von erfolgreichen Fahrern und die neuen wertvollen Management- und Trainingserfahrungen 2020 aufbauen. 

  • So ist das Team 2021 wieder bereit und entschlossen, die erfolgreiche Geschichte und Tradition von corratec, corratec Teams und corratec Sportlern gemäß dem Firmenanspruch „PASSION OF CYCLING“ weiterführen zu können.

  • „PASSION OF CYCLING“ bedeutet für das Team corratec:
    • Tradition & Innovation, Qualität & Nachhaltigkeit, Gesundheit & Fitness, Einsatz & Leistung, Persönlichkeit & Leidenschaft.
    • Das Team corratec will nachhaltigen Erfolg erreichen durch: wirksames, sportlich ausbalanciertes Training, Leistungsbereitschaft, effektives Teamwork, Motivation, mentale Stärken und ein werteorientiertes Selbstverständnis

Corratec Teams und ein Auszug der Erfolge seit der Firmengründung 1990

Internationale corratec Teams - corratec Worldteam

  • Zweimaliger Gewinner Deutsche Bergmeisterschaften der Profis – Dirk Müller
  • Europameistertitel MTB - Michele Casagrande Gewinner Europameistersschaft Marathon – Alexey Medvedev
  • 14-maliger Gewinner Grossglocknerkönig – Roland Stauder
  • 3 Etappensiege Giro Italia – Ivan Parra, Jose Rujano
  • Gewinner der Bergwertung Giro Italia - Jose Rujano
  • Platz 3 Gesamtwertung Giro Italia - Jose Rujano
  • Gewinner der Bergwertung Deutschlandtour – Daniel Musiol
  • Zweimaliger Gewinn der Sprintwertung Tour de Suisse – Florian Stadler, Rene Weissinger
  • Zweimaliger Weltmeister im Punktefahren – Franz Stocher
  • Dreimalige Gewinner MTB Transalp – Roland Stauber, Thomas Frauenschuh
  • Weltcupsieger und Fabelwelrrekordhalter am Mount Mammoth – Jan Erik Ostergard
  • Gewinner Crocodile Traophy Australia – Roland Stauder
  • Gesamtweltcupsieger MTB Marathon Damen und Herren – Andrea Michels Smith und Roland Stauder
  • 7-maliger Gewinner Dolomitenman – Roland Stauder

Reginonales Team corratec-Quest  (2010 -2012)

  • In den 3 Jahren gelang corratec, IKO und Quest ein erfolgreiches Engagement im Leistungssport in der Region Oberbayern.
  • Die 3 Jahre stehen dabei auch für 342 Podiums - davon 189 Siege und 45 Medaillen bei verschiedensten Meisterschaften - die die verschiedenen Athleten der Teams aus Talenten, Mastern und Jedermännern erringen konnten.
  • 2010: 119 Podiums, davon 63 Siege, 12 Medaillen (7 x Gold)
  • 2011: 152 Podiums, davon 86 Siege, 28 Medaillen, (11x Gold )
  • 2012: 71 Podiums, davon 30 Siege, 5 Medaillen .

Internationes Team corratec  (2013 -2017)

Internationes Team corratec & friends (2018 -2020)

  • Seit 2013 ist das corratec Jedermann-Rennteam das Team coratec und seit 2018 das Team corratec & friends.
  • In diesen 8 Jahren gelangen den verschiedenste Teamfahrer/innen und besonderen sportlichen Persönlichkeiten Jahr für Jahr beständig besondere Siege, Podiumsplätze und Titel,
  • Dank dem besonderen vertrauenvollen Support conatec und IKO GmbH sowie vielen kompetenten Partnern und Sponsoren.

Auszug und Beispiele der besonderen Erfolge im nationalen und internationalen Jedermann-Rennsport.

  • 5 x 1.Platz Glocknerkönig
  • 4 x 1.Platz Alpencup 1x
  • 1.Platz Ötztaler Radmarathon
  • 1x 1.Platz Ultra-Radmarathon Super Dolomiti
  • 4x 1.Platz Tour Transalp (2x Overall, 1x Master, 1x Grand Master)
  • 2x 1. Platz Teamwertung Ötztaler Radmarathon
  • Sardinienrundfahrt
    • 2019 1.Platz overall mit 5 Etappensiegen und Sieg in der Teamwertung
    • 2018 2 Platz overall mit 3 Etappensiegen und Sieg in der Teamwertung
    • 2017 3.Platz overall mit 2 Etappensiegen und Sieg in der Teamwertung

.......

2020

  • 2 Platz overall, 1.Platz Kategorie mit 3 Etappensiegen Sardinienrundfahrt
  • 2 Platz overall, 1. Platz Kategorie Rundfahrt Mont Ventous Haute Route
  • 3 Platz overall, 1. Platz Kategorie GF Vosges
  • 1.Platz und Italienmeister Berg MTB
  • 4 Platz overall, 1. und 3. Platz Kategorie Marmotte Granfondo Alpe d Huez
  • 2. und 3. Platz overall, 1. und 2.Platz Kategorie GF GFNY Alpes Vaujany
  • 2. und 3. Platz overall, 2 x 1,.Platz Kategorie AlpinBike Lac d'Annecy
  • 2. und 3. Platz overall, 1, und 2..Platz Châtel Chablais Léman und Gravel Race
  • 2. 3. und 4.Platz overall, 2 x 1,Platz, 2..und 3. Kategorie Platz GF Tour des Stations
  • dazu 8x 1.Platz bei Uphill- und Einzelzeit-Rennen
    • mit 4 neuen Streckenrekorden
  • und bei allen Rennen 2021 gelang mindestes einen Teamfahrer auf dem Podiom (1.-3.Platz) overall

News 17.05.2020

Statement CEO Cielo und Konrad Irlbacher

- zum corratec Radsportengament

Mit den besten Wünschen 

Cielo und Konrad Irlbacher

weiterlesen.....

Team corratec & friends
Kufsteiner Str. 72
83064 Raubling